AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Durch die Anmeldung zu einem meiner Kurse erklärst Du Dich mit den folgenden AGB einverstanden:

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an info@lebeliebebacke.de unter Angabe der folgenden Daten: Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer und Datum des gewünschten Kurses. Eine Anmeldung erfolgt nur, wenn alle erforderlichen Daten angegeben wurden. Es erfolgt eine schriftliche Bestätigung, in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Eine Anmeldung per WhatsApp ist nicht möglich. 

Zahlung

Die Kursgebühr wird mit Anmeldung fällig und ist umgehend in einer Summe per Überweisung zu zahlen. Nicht möglich sind: Paypal, eine Reservierung und spätere Zahlung, eine Zahlung der Kursgebühr in Raten. Mit Eingang der Zahlung wird die Anmeldung verbindlich.

ausbleibende Zahlung

Sollte innerhalb von 5 Werktagen kein Zahlungseingang erfolgen, wird der Kursplatz ohne weitere Erinnerung wieder freigegeben oder an eine Person auf der Warteliste vergeben.

Rücktritt / Verhinderung

Ein Rücktritt ist bis zu 4 Wochen vor Kursbeginn kostenfrei möglich und gegenüber der Veranstalterin zu erklären. Die Kursgebühr wird in diesem Fall in voller Höhe zurückerstattet. Bei Absagen bis zu 2 Wochen vor Kursbeginn werden 50 % der Kosten erstattet. Bei einem späteren Rücktritt kann keine Erstattung erfolgen. Selbstverständlich kann eine Ersatzperson benannt werden. Gleiches gilt für die Verschiebung der Teilnahme auf einen späteren Termin. 

Teilnehmerzahl

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen. Sollte der Kurs nicht ausreichend gebucht sein, behält sich die Veranstalterin die Absage des Kurses vor.

Absage durch die Veranstalterin

Wird ein Kurs aus zwingenden Gründen oder aufgrund der Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl durch die Veranstalterin abgesagt, erfolgt umgehend eine Rückerstattung der vollständigen Kursgebühr oder auf Wunsch eine Umbuchung auf einen anderen Termin. 

Haftung

Die Kursteilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die Veranstalterin haftet nicht für Diebstahl, abhanden gekommene Dinge aller Art, Verletzungen, Allergien oder Unfälle.

Gutscheine

Ein Umtausch von Gutscheinen oder eine Barauszahlung ist nicht möglich. Die Gutscheine sind übertragbar. Die Gültigkeitsdauer beträgt 2 Jahre für Gutscheine, die ab dem 01.12.2021 gekauft wurden. Danach sind die Gutscheine nicht mehr einlösbar. Gutscheine werden für einen Kurs im Wert von x Euro (aktueller Wert des Kurses bei Kauf des Gutscheines) ausgestellt. Sollte ein Gutschein für einen bestimmten Tag gekauft worden sein, besteht keine Garantie zur Durchführung des Kurses (siehe hierzu “Absage durch die Veranstalterin”). 

Die zur Verfügung gestellten Kuchen und die Ganache dienen Übungszwecken und sind nicht zum Verzehr geeignet.

 

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Müssen eigene Kuchen mitgebracht werden?

Nein. Die Kuchen werden von mir gebacken. Bei den verwendeten Rezept handelt es sich um einen Wunderkuchen mit Vanillesoße, 15 cm im Durchmesser und ca. 9 cm hoch.

Dürfen eigene Themen der Torte ausgesucht werden?

Das funktioniert leider organisatorisch nicht. Ich bereite für die Fondant-Basiskurse eine Figur vor, die wir nachmachen bzw. bereite für die Dripcakekurse ein Farbchema oder ein Thema vor. 

Profilfoto Blog 2023

Schön, dass Du da bist! Backen – meine Leidenschaft, die ich hier mit Dir teile. Entdecke neue Rezepte für gebackene Leckereien & erhalte Inspiration für süße Deko. Genieße eine zuckersüße Zeit auf meinem Blog. Ich bin Maxi und wünsche Dir viel Spaß!

Suche
ONLINESHOP

Sämtliche Bilder und Texte sind mein Eigentum und dürfen ohne meine ausdrückliche Zustimmung nicht verwendet werden.

Bei den gekennzeichneten Produktempfehlungen handelt es sich um Affiliate Links. Für den Klick auf den Link entstehen weder Kosten noch kaufst Du etwas. Wenn Du innerhalb der nächsten 24 Stunden (Amazon) über diesen Link etwas bestellst, wird mir eine kleine Provision gutgeschrieben. Die gekauften Produkte werden hierdurch nicht teurer.