Backformen umrechnen

Wie oft kommt es vor, dass man ein tolles Rezept sieht und die passende Backform nicht zur Hand hat… Ihr habt euren Lieblingsblechkuchen bisher für Familie und Arbeit gebacken und wollt nun euren Freund oder eure Freundin überraschen? Euer leckeres Familienrezept ist für eine Springform in Standardgröße, ihr seid aber nur zu Zweit? Ihr merkt, es gibt unzählige Gründe, von der im Rezept angegebenen Größe des Kuchens abzuweichen. 

Runde Backformen lassen sich ganz einfach mit Hilfe der Umrechnungstabelle umrechnen. Für eckige Backformen habe ich euch die Berechnung einmal ausführlich erklärt. 

Kurzanleitung

Die obere Zeile gibt an, wie groß die Backform im ursprünglichen Rezept ist. An der linken Spalte könnt ihr eure Wunschgröße wählen. Die angegebenen Zutaten werden mit dem abgelesenen Wert multipliziert: Im Originalrezept sind die Zutaten für eine Form mit einem Durchmesser von 26 cm angegeben, eure Backform ist aber nur 20 cm groß. Die Zutaten werden somit mit 0,60 multipliziert.

Wie funktioniert die Berechnung?

Bei der Berechnung geht es um das Volumenverhältnis der Formen. Um bei meinem Beispiel zu bleiben: eine runde Form mit einer Höhe von 5 cm und einem Durchmesser von 26 cm hat ein Volumen von ca. 2,66 Litern, bei einem Durchmesser von 20 cm und gleicher Höhe beträgt das Volumen nur ca. 1,57 Liter. Teilt man nun 1,57 Liter durch 2,66 Liter erhält man (aufgerundet) den Multiplikator von 0,6. Zur Ermittlung des Volumens findet ihr Rechner im Internet, einen davon zum Beispiel hier.

Es werden nun alle Zutaten mit 0,6 multipliziert. Bei Gramm und Milliliter dürften die krummen Werte kein Problem darstellen, im Gegensatz zu den Eiern. Bei der Umrechnung der Eier wird entweder auf- oder abgerundet oder bei der Größe variiert: bei 2,4 Eiern entweder 2 Eier der Größe l nehmen, anstatt m, oder 3 Eier der Größe s.

Eckige Backbleche können nach dem gleichen Prinzip umgerechnet werden. Die unterschiedlichen Höhen (z.B. Umrechnung eines flachen Backbleches auf eine kleinere, dafür aber höhere Form) sollten bei der Berechnung ebenfalls berücksichtigt werden. Das Volumen bei eckigen Formen berechnet sich, indem Länge, Breite und Höhe multipliziert werden (a x b x c).

Grundsätzlich sollten Backformen nur zu 3/4 mit Teig gefüllt sein. Solltet ihr zu viel Teig haben, befüllt zur Vorsicht lieber noch ein paar Muffinförmchen. 

Bitte beachten! – die Backzeit

Bei der Umrechnung der Mengen verlängert bzw. verkürzt sich die Backzeit. Eine größere Menge Teig benötigt in der Regel eine längere Backzeit als weniger Teig. Daher unbedingt eine Stänbchenprobe machen. Hierfür gegen Ende der Backzeit, wenn der Kuchen kräftig goldig aussieht, ein Holzstäbchen in die Mitte des Kuchens stecken. Wenn beim Herausziehen kein Teig am Stäbchen klebt, ist der Kuchen fertig gebacken. 

4 Comments

  • Kaleinani Chandnani

    Kaleinani Chandnani

  • Jonikka Schneeweiss

    Jonikka Schneeweiss

  • Bertine Babbini banchero

    Bertine Babbini banchero

  • Timea Fontanella

    Timea Fontanella

  • Christiane

    Hallo lebeliebebacke,

    habe eine Springform 18cm Durchmesser und Höhe 10.5 cm. Leider fängt dld Umrechnungstabelle bei 14 cm an.
    Können Sie mir weiterhelfen?
    Vielen lieben Dank im Voraus.

    Lieben Gruß
    Christiane

    • Hallo Christiane,
      von welcher Backformgröße im Rezept möchtest Du denn umrechnen auf Deine 18er Form?
      Liebe Grüße!
      Maxi

  • Hallo Lebeliebebacke,

    wenn ich mein Rezept in einer Gugelhupfform backen möchte, hast du dafür auch eine Umrechnungstabelle?

    Grüße Andreas

    • Hallo Andreas,
      eine Tabelle habe ich nicht, aber das ist nichts Anderes als bei den runden Backformen. Du brauchst nur das Volumen der beiden Gugelhupfformen. Auf vielen Formen steht bereits drauf, wie viele Liter sie haben. Ansonsten einfach mit Wasser füllen und die Menge abmessen.

      Liter laut Rezept: 4
      Liter der verwendeten Backform: 2

      2 Liter : 4 Liter = 0,5

      Der Umrechnungsfaktor Deiner Zutaten beträgt somit 0,5 (z.B. 250 g Mehl x 0,5).

      Viele Grüße,
      Maxi

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Profilfoto Blog 2023

Schön, dass du da bist! Backen – meine Leidenschaft, die ich hier mit dir teile. Entdecke neue Rezepte für gebackene Leckereien & erhalte Inspiration für süße Deko. Genieße eine zuckersüße Zeit auf meinem Blog. Ich bin Maxi und wünsche dir viel Spaß!

Suche

In meinem Onlineshop von Pampered Chef findest du die beliebten Stonewareprodukte und weitere hochwertige Küchenhelfer: Backformen, Pfannen, Töpfe und allerlei nützliches Zubehör für deine Küche. Ich biete dir Beratung vor und nach dem Kauf!

cover-product-baking-tools-deat
ONLINESHOP

Gerne stelle ich dir und deinen Freunden die Produkte vor. Dies ist auch virtuell innerhalb von Deutschland möglich. Bei Interesse melde dich gerne bei mir. 

Sämtliche Bilder und Texte sind mein Eigentum und dürfen ohne meine ausdrückliche Zustimmung nicht verwendet werden.

Bei den gekennzeichneten Produktempfehlungen handelt es sich um Affiliate Links. Für den Klick auf den Link entstehen weder Kosten noch kaufst Du etwas. Wenn Du innerhalb der nächsten 24 Stunden (Amazon) über diesen Link etwas bestellst, wird mir eine kleine Provision gutgeschrieben. Die gekauften Produkte werden hierdurch nicht teurer.