Grinch-Cookies

Geschenke aus der Küche sind gerade zu Weihnachten eine so schöne Idee! Ich freue mich wie ein kleines Kind über ein Fläschchen mit selbstgemachtem Likör, ein Tütchen mit selbstgebackenen Keksen, über Pralinen oder Weihnachtsmarmelade. Mit viel Liebe hergestellt und hübsch verpackt. Etwas Glitzer, eine kleine Weihnachtskarte… Genauso gerne verschenke ich in der Weihnachtszeit kleine Leckereien. 

Und plötzlich triffst du auf diesen einen Menschen, den du mit goldenem Glitzerstaub, Sternchen und Weihnachtsgewürzen nicht glücklich machen kannst. Wer hat ihn nicht im Freundeskreis: einen kleinen Grinch. Meist nicht so plüschig und grün, wie das Original, aber für Weihnachten genauso wenig zu begeistern. Jetzt kommen meine Grinch-Cookies ins Spiel. Sie kommen nämlich ganz ohne Weihnachtsgewürze aus, schmecken erfrischend nach Minze und werden dem größten Weihnachtsmuffel ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Probiert es aus. 

Ich muss gestehen, die Bezeichnung Grinch war mir ein Begriff, den Film habe ich allerdings noch nie gesehen. So habe ich mir in Vorbereitung auf mein neues Rezept den Mann und den Hund geschnappt und wir haben uns zusammen den Grinch angeschaut. Ich glaube, im Mann steckt auch ein kleiner Grinch, aber pssssssst. Die Cookies haben ihm jedenfalls sehr gut geschmeckt 😉 

Grinch-Cookies

Cookies mit erfrischendem Minzgeschmack
Portionen: 75 Stück
Autor: lebe, liebe, backe

Zutaten

  • 225 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Ei
  • 2 TL Minzextrakt
  • 325 g Mehl
  • 65 g Puderzucker
  • 0,5 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • Lebensmittelfarbe in gelb und grün

Anleitung

  • Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Butter und Zucker kräftig aufschlagen.
  • Ei und Minzextrakt unterrühren.
  • Mehl, Puderzucker, Salz und Backpulver mischen und nach und nach zu den bereits vermischten Zutaten hinzugeben. Den Knethaken des Rührgerätes dafür nutzen.
  • Zuletzt wird etwas grüne und gelbe Lebensmittelfarbe hinzugegeben, bis der gewünschte Farbton erreicht ist.
  • Aus dem Teig werden Kugeln gerollt von jeweils etwa 11 g, diese in etwas Puderzucker wälzen und im Abstand von ca. 6 cm auf das Backblech legen. Ein Zuckerherz auf jede Kugel legen und diese backen.
    Backzeit: 12 - 14 Minuten

Notizen

Die schönste Form haben die Cookies, wenn die Kugeln vor dem Backen für ca. 30 Minuten tiefgefroren werden. 

Meine Grinch-Cookies sind Teil unseres Blogger-Events zu dem Thema “Geschenke aus der Küche”. Wer seine Liebsten, die Freunde oder Arbeitskollegen mit einer kleinen Aufmerksamkeit aus der Küche überraschen möchte, sollte sich bei meinen lieben Bloggerkolleginnen einmal umschauen:

Ihr findet unsere tollen Ideen außerdem auf Instagram unter dem Hashtag #geschenkeausderküche.

Habt ihr eines meiner Rezepte nachgebacken? Darüber freue ich mich riesig. Markiert mich doch gerne auf Instagram, damit ich eure schönen Werke nicht übersehe (#lebeliebebacke @lebeliebebacke).

Süße Grüße!

Maxi

14 Comments

  • Lydia

    ich habe die Cookies gebacken, das Rezept stand auf einer anderen Seite. Aber es hatte Ihr Logo! Bin jetzt auf der Suche auf Ihre Seite gekommen. Leider haben sie die Form nicht ganz so schön gehalten, sind auseinandergelaufen. Die, die vor dem Backen im Gefrierfach waren, waren schöner als die, die ich auf dem Balkon gekühlt habe. Es war wohl einfach nicht kalt genug. Schmecken super!

    • Hallo Lydia,
      es freut mich, dass die Cookies geschmeckt haben. Ich habe beim Keksebacken oft Probleme, dass die Kekse zerlaufen. Daher ist es bei manchen Sorten einfach besser, wenn sie richtig durchgekühlt sind. So behalten sie eine schönere Form.
      Viele liebe Grüße!
      Maxi

  • Die sehen richtig cool aus. Super Idee! : )

  • Juli

    Ich habe die Cookies ausprobiert. Sind mega geworden!

    • Das freut mich! Ein ganz liebes Dankeschön fürs Ausprobieren.

  • so eine schöne Idee und ich liebe die Farben 🙂

    Liebe Grüße
    Nina

  • Diese Farbe ist echt der Knaller. Ich habe tatsächlich das Gefühl, dass ich die Grinch-Nase zu sehen. Genial.

    • Dankeschön. Grinchgrün 😉 Ich finde die Farbe auch sehr passend.

  • Liebe Maxi, eine grandiose Farbe, sie macht neugierig auf den Geschmack! Coole Idee! Ganz liebe Grüße, Bianca

    • Vielen Dank, liebe Bianca 🙂 Liebe Grüße zurück!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Profilfoto Blog 2023

Schön, dass Du da bist! Backen – meine Leidenschaft, die ich hier mit Dir teile. Entdecke neue Rezepte für gebackene Leckereien & erhalte Inspiration für süße Deko. Genieße eine zuckersüße Zeit auf meinem Blog. Ich bin Maxi und wünsche Dir viel Spaß!

Suche
ONLINESHOP

Sämtliche Bilder und Texte sind mein Eigentum und dürfen ohne meine ausdrückliche Zustimmung nicht verwendet werden.

Bei den gekennzeichneten Produktempfehlungen handelt es sich um Affiliate Links. Für den Klick auf den Link entstehen weder Kosten noch kaufst Du etwas. Wenn Du innerhalb der nächsten 24 Stunden (Amazon) über diesen Link etwas bestellst, wird mir eine kleine Provision gutgeschrieben. Die gekauften Produkte werden hierdurch nicht teurer.