Baileys-Mandel-Cupcakes

Helau und Alaaf! Heute beginnt in vielen Orten der Ausnahmezustand. In den nächsten Tagen wird geschunkelt, gesungen und natürlich auch das eine oder andere Likörchen verdrückt. Ich habe für Euch die passenden Cupcakes dazu: Baileys Cupcakes mit einem Cream-Cheese-Frosting. Mein neues Rezept ist ein optimierter Remake eines meiner ersten Rezepte auf dem Blog und immer noch eines meiner Lieblinge.  Ich liebe Baileys, ganz besonders im Kaffee oder Latte Macciato an kalten Tagen oder mit einer Kugel Vanilleeis mit Sahne im Sommer. 

Zutaten für 12 Cupcakes

  • 90 g Zucker
  • Mark einer Vanilleschote
  • 2 Eier
  • 100 g Butter, zimmerwarm
  • 1 Prise Salz
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 120 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 100 ml Baileys

Zubereitung

Den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und beiseite stellen. 

Zucker, Mark einer Vanilleschote, Eier, Butter und 1 Prise Salz schaumig rühren. Mehl mit den Mandeln vermischen, Backpulver hinzusieben. Die Mehlmischung im Wechsel mit dem Baileys unterrühren. Teig auf 12 Muffinförmchen* verteilen bzw. die Muffinfömchen etwa zu 2/3 füllen. 

Backzeit

ca. 19 Minuten, Stäbchenprobe machen

Zutaten für das Cream-Cheese-Frosting

  • 170 g Butter, zimmerwarm
  • 150 g Frischkäse (Philadelphia Doppelrahm)
  • 160 g Puderzucker
  • 4 – 5 EL Baileys

zum Tränken:

  • ca. 3-5 TL Baileys pro Cupcake

Zubereitung

Zunächst werden die kleinen Küchlein getränkt. Stecht diese hierzu mehrfach mit einem Holzspieß von oben ein. Nun wird der Baileys teelöffelweise vorsichtig auf die Küchlein gegeben. Anschließend kann das Frosting zubereitet werden. 

Butter und Puderzucker sollten die gleiche Temperatur haben. Die Butter mit dem gesiebten Puderzucker und dem Baileys kräftig aufschlagen, bis sie  hell und luftig ist. Den Frischkäse hinzufügen und mit einem Löffel mit der Buttercreme verrühren. Das Cream-Cheese-Frosting in einen Spritzbeutel mit offener Sterntülle* füllen und auf die ausgekühlten Cakes spritzen. Sollte das Frosting noch zu weich sein, den Spritzbeutel für ein paar Minuten in den Kühlschrank legen. Je nach gespritzter Höhe reicht das Frosting für 9 – 12 Cupcakes. 

Süße Grüße,

Maxi

*Affiliate Link: Bei den gekennzeichneten Produktempfehlungen handelt es sich um Affiliate Links von Amazon. Für den Klick auf den Link entstehen weder Kosten noch kaufst Du etwas. Wenn Du innerhalb der nächsten 24 Stunden über diesen Link etwas bestellst, wird mir eine kleine Provision gutgeschrieben. Die gekauften Produkte werden hierdurch nicht teurer.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Profilfoto Blog 2023

Schön, dass Du da bist! Backen – meine Leidenschaft, die ich hier mit Dir teile. Entdecke neue Rezepte für gebackene Leckereien & erhalte Inspiration für süße Deko. Genieße eine zuckersüße Zeit auf meinem Blog. Ich bin Maxi und wünsche Dir viel Spaß!

Suche
ONLINESHOP

Sämtliche Bilder und Texte sind mein Eigentum und dürfen ohne meine ausdrückliche Zustimmung nicht verwendet werden.

Bei den gekennzeichneten Produktempfehlungen handelt es sich um Affiliate Links. Für den Klick auf den Link entstehen weder Kosten noch kaufst Du etwas. Wenn Du innerhalb der nächsten 24 Stunden (Amazon) über diesen Link etwas bestellst, wird mir eine kleine Provision gutgeschrieben. Die gekauften Produkte werden hierdurch nicht teurer.