4 Cupcakes & Muffins/ Frostings & Toppings/ Obst & Frucht/ Sommer

Zitronencupcakes

Bei warmem Wetter bin ich etwas backfaul. Der heiße Backofen, das warme Gebäck. Am liebsten ist mir im Moment ein klimatisierter Raum und ein kühles Getränk. Das Wetter macht träge. Ich beneide die Menschen, die bei weit über 30 Grad in der Sonne brutzeln, während ich bei Temperaturen jenseits der 25 Grad schon den Schatten suche. Zum Glück ist da ja noch die Kühle des Morgens. Alle Fenster aufgerissen und schnell in die Küche. Bei einer frischen Brise hat das Backen dann auch gleich wieder Spass gemacht. Passend zum herrlichen Wetter gibt es heute ein paar sonnengelbe, erfrischende Zitronencupcakes, die sich bei der Wärme am besten eiskalt genießen lassen. Die Zitronenküchlein sind saftig, das Frosting nicht zu süß.   

Zutaten für 12 Zitronenküchlein

  • 150 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 EL selbstgemachter Vanillezucker / 1 P. Bourbonvanillezucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 3 Eier, Größe m
  • 150 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • Abrieb einer großen Biozitrone

Zubereitung

Den Backofen auf 150°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier und den Zitronensaft cremig rühren. Das Backpulver in das Mehl sieben und zusammen mit dem Zitronenabrieb zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig auf 12 Muffinförmchen aufteilen.

Backzeit

27-30 Minuten

Zutaten für das Frosting

  • 180 g Mascarpone
  • 3 EL Zitronensaft
  • 300 g Sahne
  • 3 P. Sahnefest
  • 50 g Puderzucker
  • 120 g Frischkäse (Doppelrahmstufe, nicht fettreduziert)
  • optional: Lebensmittelfarbe

Zubereitung

Mascarpone mit dem Zitronensaft glatt rühren. Bei Bedarf Lebensmittelfarbe hinzugeben. Sahne, Sahnefest und Puderzucker hinzugeben und zu einer festen Creme schlagen. Nicht zu lange schlagen, damit sich die Sahne nicht wieder trennt. Zuletzt kurz den Frischkäse unterrühren. Die Creme in einen Spritzbeutel mit einer großen, geschlossenen Sterntülle füllen und auf die Cupcakes spritzen. Bis zum Verzehr kühl stellen. 

Süße Grüße,

Maxi

4 Kommentare

  • Reply
    Svenja
    22. Juni 2018 at 16:41

    Habe das Rezept gleich heute getestet. Die Cupcakes sehen nicht nur gut aus, sondern sind auch mega lecker. Beide Daumen hoch!

    • Reply
      Maxi
      22. Juni 2018 at 18:07

      Die Cupcakes sind wirklich super lecker. Schön, dass Du mein Rezept gleich probiert hast.
      Liebe Grüße, Maxi

  • Reply
    Kathy Loves
    29. Juni 2018 at 21:26

    Wow, die sehen fantastisch aus!

    Liebe Grüße
    Kathy

    • Reply
      Maxi
      5. Juli 2018 at 13:18

      Vielen lieben Dank Kathy 🙂
      Grüße an Dich zurück, Maxi

    Kommentar hinterlassen